+++ news +++ news +++ news +++
       +++ news +++ news +++ news +++

Naturwissenschaftliche Erfahrung: Wir machen buntes EIS!

Naturwissenschaftliche Erfahrung: Wir machen buntes EIS!

Ende Februar ist es in Berlin sehr kalt und wir nutzen das Wetter und die Temperatur, um gemeinsam mit den Kindern Eis zu machen. Wir rühren buntes Krepppapier in Wasser ein, befüllen Becher und Getränkekartons und stellen alles über Nacht auf die Fensterbank.

Es ist so kalt, dass eine Nacht ausreicht, um das ganze Wasser zu gefrieren. Die Tage danach spielen und experimentieren wir mit unserem Eis: Wann schmilzt es? Kann man es zerschneiden? Wie kalt muss es sein, dass Wasser gefriert?

Auch die Kleineren genießen die taktilen Erfahrungen und lassen gespannt das Eis durch das Waschbecken rutschen.

Zurück